nutzungshinweise app_1

Allgemeine Geschäftsbedinungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der culto GmbH (nachfolgend culto genannt) und unseren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt culto nicht an, es sei denn, culto hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragsschluss

2.1. Kunden können per E-Mail, Telefax oder per Brief durch Ausfüllen und Zusenden des Bestellformulars bestellen. Die Bestellung stellt ein verbindliches Angebot dar, welches Culto spätestens durch Versendung der Ware annimmt, sofern nicht schon vorher eine ausdrückliche Annahme erfolgt.

2.2. Der Versand der Ware erfolgt gegen Vorausüberweisung.

2.3. culto behält sich bei Nichtverfügbarkeit der Ware vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen und dafür den Kaufpreis an die Kunden unverzüglich zurückzuerstatten. Hierrüber wird culto die Kunden unverzüglich informieren.

3. Lieferung

3.1. culto liefert innerhalb Deutschlands und nach Österreich für eine Versand- und Verpackungs-Pauschale in Höhe von € 3,95.

3.2. Wenn Kunden aus anderen Ländern bestellen bzw. in andere Länder liefern lassen möchten, so können diese culto eine unverbindliche Anfrage senden. culto setzt sich dann mit dem Kunden wegen Liefermöglichkeiten und Versandkosten in Verbindung.

3.3. Die Lieferung erfolgt in 5 - 6 Werktagen nach Erteilung des Zahlungsauftrages des Kunden an sein Kreditinstitut.

4. Haftung

4.1. Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelhaftung.

4.2. Im Übrigen haftet culto auf Schadensersatz bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet culto

a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

b) für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

Die Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie im Umfang einer übernommenen Garantie bleibt unberührt.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen, Vertreter und Organe von culto..

5. Zahlungsbedingungen

5.1. Zahlung erfolgt gegen Vorauskasse auf das Konto der culto GmbH : Kreis- und Stadtsparkasse Hof, BLZ: 780 500 00, Konto: 810025296.

5.2. Die Aufrechnung durch den Kunden ist nur möglich mit Ansprüchen, die rechtskräftig festgestellt oder von culto anerkannt wurden.

6. Datenschutz

Im Rahmen der Bestellung erhebt culto die vom Kunden angegeben personenbezogenen Daten. Diese Daten werden von culto gespeichert und ausschließlich zur Vertragsabwicklung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. So ist es möglich, dass Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut oder Name und Anschrift an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen gegeben werden.

Nach Vertragserfüllung werden die Daten lediglich noch soweit gespeichert, als dies nach steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Nach deren Ablauf werden die Daten gelöscht. Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für Auskünfte zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten oder für Sperrungs-, Löschungs- und Berichtigungswünsche kann sich der Kunde jederzeit an culto wenden: culto GmbH, Röthenbacher Str. 6, 92703 Thumsenreuth, Tel.: +49 9682 92140, Fax: +49 9682 921422, Email: info@culto.com

7. Rechtswahl - Gerichtsstand

7.1. Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

7.2. Bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand das für den Sitz von culto zuständige Gericht.

7.3 Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.

8. Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen

Sollten einer oder mehrere Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, beeinträchtigt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Punkte und die Wirksamkeit des Vertrages in seiner Gesamtheit nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgt haben. §139 BGB ist ausgeschlossen.

 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Culto GmbH, Röthenbacher Str. 6, 92703 Thumsenreuth, Tel.: +49 9682 92140, Fax: +49 9682 921422, Email: info@culto.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

*Ende der Widerrufsbelehrung*

 

 

 

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

- An

           Culto GmbH
           Röthenbacher Str. 6
           92703 Thumsenreuth,
           Fax: +49 9682 921422,
           Email: info@culto.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum _______________

 

(*) Unzutreffendes streichen

 

Allgemeine Hinweise zum Widerruf:

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung an uns zurück und sorgen Sie bitte für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, in jedem Fall aber nach Zusendung.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

FaLang translation system by Faboba
Menu
DeutschEnglish